Gemeinsamer Austausch im Dialogforum Airport Berlin Brandenburg

Nachhaltig für die Region

Im Dialogforum Airport Berlin Brandenburg kommunizieren Vertreterinnen und Vertreter von zwölf Gemeinden und Städten, drei Bezirken sowie drei Landkreisen, einem Ministerium und einer Senatsverwaltung, die Flughafengesellschaft und die Berlin-Brandenburg Area Development Company GmbH miteinander. Sie wollen die Chancen für das regionale Wachstum durch den Flughafenbau nutzen und gleichzeitig die Belastungen für die Bevölkerung mindern. Das Dialogforum agiert als kommunale Arbeitsgemeinschaft. Lesen Sie hier mehr über unsere Mitglieder.

Jörg Jenoch, Sven Herzberger, Markus Mücke, Dr. Dorothea Götze

Dialogforum setzt sich für Verlängerung der U7 ein

Mobilität ohne Auto ist eines der wichtigsten Ziele unserer Zeit. Die Kommunale Arbeitsgemeinschaft Dialogforum Airport Berlin Brandenburg geht dabei engagiert voran und setzte beim Großen Dialogforum am 7. Dezember ein deutliches Zeichen. Bei diesem Treffen aller Mitglieder beschlossen die Vertreterinnen und Vertreter, die Gemeinde Schönefeld bei ihren Bemühungen zur Verlängerung der U7 von Rudow bis Schönefeld (BER) mit all ihren Möglichkeiten zu unterstützen.

Mehr...

Podiumsdiskussion beim Dialogforum

Der Vorsitzende des Dialogforums, Markus Mücke, der Geschäftsführer Personal der Flughafengesellschaft, Michael Halberstadt, die Staatssekretärin für Mieterschutz und Quartiersentwicklung, Ülker Radziwill, und der Vertreter des Landes Brandenburgs, Jan Drews, Matthias von Popowski, complan Kommunalberatung (von rechts nach links)

Neues Format: Podiumsdiskussion

Im Rahmen einer Podiumsdiskussion sprachen beim Dialogforum am 7. Dezember Staatssekretärin für Mieterschutz und Quartiersentwicklung, Ülker Radziwill und Jan Drews, Vertreter der Landes Brandenburg mit dem Geschäftsführer Personal bei der Flughafengesellschaft, Michael Halberstadt sowie Markus Mücke. Ist die Flughafen-Region wirklich eine Boom-Region, die Förderung und Unterstützung benötigt? Braucht sie gar eine Lobby? Was sind die Herausforderungen und Chancen der Region?

Fotos von der Veranstaltung...

Markus Mücke

3. Kommunalpolitisches Forum

Beim 3. Kommunalpolitischen Forum am 24. November konnten die Arbeitsgruppenleiter des Dialogforums vor allem viel Positives zu wichtigen Projekten mitteilen, die für die Region insgesamt von Bedeutung sind. Themen waren neben dem Gemeinsamen Radwegekonzept für die Flughafenregion der Regionale Entwicklungsfonds sowie das Klimaschutznetzwerk.

Mehr...

Hier finden Sie viele Fotos von der Veranstaltung...

Baseball

Baseball in Blankenfelde-Mahlow

Die Flughafenregion ist in Bewegung – auch in sportlicher Hinsicht. Neben gängigen Sportarten wie Fußball oder Fitness treiben die Bewohnerinnen und Bewohner hier auch exotischere wie zum Beispiel Baseball. Möchten Sie mehr über Runner, Batter, Strike oder Homerun wissen, lesen Sie unseren Artikel. Und dann auf nach Blankenfelde-Mahlow. Die Eagles freuen sich über Gäste.

Mehr...

Markus Mücke beim Großen Dialogforum Juni 2021

Über den Tellerrand blicken

Nach coronabedingter Pause fand Mitte Oktober wieder ein Erfahrungsaustausch zur Regionalarbeit der Flughäfen statt. Zu Gast am Flughafen München trafen sich die Standorte Frankfurt, München, Stuttgart, Düsseldorf, Wien, Zürich und Berlin. Ziel dieser regelmäßigen Treffen sind Wissenstransfer und Weiterentwicklung der Regionalarbeit. Markus Mücke, Vorsitzender des Dialogforums, war ebenfalls eingeladen. 

Mehr...

Das Team des Dialogforums, Frau Götze, Herr Igel, Herr Jenoch, Herr Mücke, Frau Girschick, Herr Igel.

von links nach rechts: Dr. Dorothea Götze, Oliver Igel, Jörg Jenoch, Markus Mücke, Antje Girschick, Andreas Igel

Flughafen BER: Herausforderung und Chance

Der Flughafen Berlin Brandenburg BER ging Ende Oktober 2020 an den Start. Er galt und gilt als das wichtigste Investitions- und Infrastrukturprojekt in der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg. In den vergangenen Jahren haben sich die Städte und Gemeinden im Flughafenumfeld sowie die dazu zählenden Berliner Bezirke und brandenburgischen Landkreise sehr dynamisch entwickelt.

Mehr als die Region rund um den Airport

Aber wir sind mehr als eine Flughafenregion. Wir sind eine Modellregion, Impulsgeber, Schnittstelle und Schaltkreis in wichtigen transeuropäischen Netzen. Wir sind Heimat und Lebensraum von mehr als 520.000 Einwohnerinnen und Einwohnern, mit eigenen Identitäten und Traditionen, die uns gegenseitig bereichern. Das Leben dieser Menschen hört nicht an den Grenzen ihrer Gemeinde auf. Sie bewegen sich in Räumen und nur gemeinsam können wir sie lebenswert gestalten. Gemeinsam wollen wir diese Region zu einem Zuhause machen. Lesen Sie hier mehr über uns und unsere Überzeugungen.

Gemeinsames Konzept, gemeinsame Lösungen

Wir haben uns auf eine gemeinsame Richtung in unserer Zusammenarbeit verständigt und ein Gemeinsames Strukturkonzept (GSK) entwickelt. Es ist die konzeptionelle und strategische Grundlage für unsere Zusammenarbeit. Hier formulieren wir Zielvorstellungen und Maßnahmen für unsere Region zu den Themen Wohnen, Arbeiten, Verkehr und Freiraum. Im GSK finden wir Lösungen für die Herausforderungen und Bedarfe der Zukunft. Lesen Sie hier mehr über das GSK.

Kultur- und Industrielandschaft Brandenburg

Begegnung im HAUS DIALOGFORUM

Im HAUS DIALOGFORUM finden Sie unsere Geschäftsstelle, außerdem die Schallschutzberatung der Landkreise und den Fluglärmschutzbeauftragten des Flughafen Berlin Brandenburg Willy Brandt. Haben Sie Fragen, Anregungen oder sonstiges Feedback? Wir freuen uns auf Ihre Nachricht über das Kontaktformular oben rechts auf dieser Seite.

 

Treptow-Köpenick